Pétanque- Club Ingolstadt

                            Der Bouleclub für Jung und Alt                                     



Proviantturnier

2022


18.09.22
Proviantturnier
Zum 20. Proviantturnier am 17.09.2022 sind von den 32 angemeldeten Mannschaften lediglich 27 angetreten. Offensichtlich ließen sich einige Teams von den ungünstigen Wetterprognosen abschrecken. Trotz der wiederholt einsetzenden starken Regenfälle nahm das Turnier den geplanten Verlauf und die Spielerinnen und Spieler legten starke Nehmerqualitäten an den Tag.
Nach der Vorrunde auf Zeit teilte sich das Feld in das A-Turnier (16 Teams) und B-Turnier (11 Teams) auf.
Im weiteren Verlauf des B-Turniers setzten sich setzten sich Sylvi Lamotte und Martin Schaar (PC Burgthann) gegen Karl Springer und Herbert Jarosch (HK Ansbach) durch und nahmen das verdiente Preisgeld in Empfang.
re.  Toni und Daniel, die Sieger im A
Im A-Turnier war gegen Toni und Daniel Dartis (Augsburg), die sich im Viertelfinale gegen Frank Hausam und David Mielchen (PCNC Nürnberg) ein tolles Duell lieferten, kein Kraut gewachsen. Sie ließen im Finale Robert Krems und Othman Hadj Lazib (PC Ingolstadt) keine Chance und brachten den Turniersieg sicher nach Hause.
Othman und Robert, die Zweiten im A
Mitte:  Die Sieger und Zweiten im B
Trotz der widrigen äußeren Umstände konnte das Turnier dank der Organisatoren des PC Ingolstadt sowie den Schiris Lutz Hesse und Helmut Neumaier noch vor Einbruch der Dunkelheit gegen 20 Uhr erfolgreich beendet werden.
Text: Helmut Neumaier PCI
Karin Fürbacher (PCI) belegte mit ihrem Partner Artur Stümke ( BF Lenting) einen hervorragenden 3. PLatz im A-Turnier
Mitte: Karin und Artur
Gerhard und Klaus vom PCI belegten im B-Turnier einen respektablen 3. Platz
In Summe sind wir mit der Ausbeute unserer Teilnehmer/innen sehr zufrieden und
freuen uns schon auf das nächste Proviantturnier bei hoffentlich besserem Wetter.
.............................
Diese Artikel sind liegen geblieben:
------------------------------------------------------------------------------------

19.08.22
PROVIANTTURNIER 2022 (Doublette)
Am Samstag, den 17.09.22 findet nach der Corona-Pause wieder unser Proviantturnier statt.
Für dieses Ranglistenturnier erwarten wir auch dieses Mal wieder viele Teilnehmer aus Nah und Fern.
Start: Samstag, 17.09.2022 10:00 Uhr
Einschreibung bis 09:45 Uhr möglich
Ort: Josef-Strobl-Platz Ingolstadt

Anreise sh. Seitentitel "Euer Weg zu uns"

Modus:           Poule / A-B , dann KO

45 Minuten +2 Aufnahmen

lizenzpflichtig
Einsatz:           5,- €/Spieler
Auszahlung:   100% cash
Verpflegung: Keine Verköstigung ! Getränke werden angeboten.

Einladung !!

ACHTUNG !!!!

Das Turnier ist auf 32 Mannschaften begrenzt.

Meldeschluss ist der 13.09.2022

Anmeldung ab sofort bei Lutz Hesse.
Email: hesse.47@web.de

Notwendige Angaben:

  • Vorname
  • Nachname
  • Handynummer je Team
  • Lizenznummer
  • Verein

-----------------------------------------------------------------------------------------

2021

In diesem Jahr kein Proviantturnier

----------------------------------------------------------------------------------


2020

Das Proviantturnier 2020 musste wegen der Corona-Pandemie entfallen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

2019

Das Proviantturnier 2019 ist aus internen Gründen entfallen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Proviantturnier 2018

45 Teams hatten sich bei bestem Boulewetter eingeschrieben.

Darunter 9 Teams des PCI bzw. mit PCI-Beteiligung.

Es wurden in 9 Viererpoules und 3 Dreierpoules gespielt mit anschließenden KO-Runden in A und B.



Sieger im A wurden mit einer sehr überzeugenden Leistung Reisinger Susanne und Mayer Michael von der MKWU.

Sie ließen  ihren Gegnern Ott Christian und Rhode Raju (MKWU/BOUPA) mit 13: 0 keine Chance.

Max und Axel belegten nach einer Niederlage im Halbfinale gegen Ott und Rhode einen hervorragenden 3. Platz.

Pavlos Papadopoulos und Thomas Jolitz von der MKWU belegten ebenfalls den 3.Platz

Sandro und Robert erreichten das Viertelfinale und mussten sich dort den späteren Siegern beugen.

Auch für Ute und Sam war im Achtelfinale Schluß.

Sirko und Reiner erreichten ebenfalls das Achtelfinale.

Für Erika mit Partnerin (Augsburg) sowie für Heinz mit Marcel (Chemnitz) war in der A Cadrage das Turnier zu Ende.

Im B-Turnier belegten Monika und Albert nach einer Niederlage im Halbfinale gegen ein Burgthanner Team einen hervorragenden 3. PLatz.

B-Sieger wurden Andrea und Ludger Deiters aus Fürth vor Jürgen Pickel / Werner Treuheit-Schmidt (Burgthann).

Das Turnier war noch vor der einbrechenden Dunkelheit zu Ende.

Insgesamt war es für unsere Teams ein erfolgreiches Turnier.

Wir gratulieren allen Siegern.

Ein besonderer Dank geht auch an die Turnierleitung und an die vielen "helfenden Hände"

Ein Teil der PCI-SpielerInnen ließ anschließend beim "el Chiko" den gelungenen Tag ausklingen.